• default style
  • blue style
  • green style
  • red style
  • orange style

.



Blitzturnier

Saison 2012/13

Turnierbericht 2012 (siehe auch Hauptseite / DJK im Team / Saison 12/13 / Ausgabe 1

 

SuS II landet Blitz-Sieg

Wieviele Fußballspiele, sportliche Begegnungen und Vergleiche oder Wettkämpfe das Stadtlohner Wessendorf-Stadion als "Heimat" der DJK Stadtlohn in den vergangenen 25 Jahren gesehen hat, ist nirgendwo festgehalten worden - ein "Blitz-Turnier", zu dem die DJK jetzt anlässlich des Silberjubiläums ihrer Haupt-Sportstätte eingeladen hatte, war aber ein Novum. 


Die Fußballer des SuS Stadtlohn II setzten sich beim "Jubiläums-Blitzturnier" der DJK Eintracht Stadtlohn im Wessendorf-Stadion durch. Ebenfalls mit im Bild: (links)Sponsor Alfons Horst (Autohaus Horst - Stadtlohn, Hölderlinstrasse) sowie DJK-Fußball-Senioren-Obmann: Klaus Mauritz

 

Mit den Nachbarn vom SuS Stadtlohn II und der TG Almsick sowie den Kickern des SC Ahle hatte sich die DJK "Konkurrenten in "Kragenweite" eingeladen - mit einem torlosen 0:0 gegen die TG Almsick eröffnete das Gastgeberteam das Turniergeschehen: Jeweils 30 Minuten lang standen sich die Mannschaften gegenüber.

Und genau 34 Minuten war das Turnier alt, als Tobias Elsing mit dem Führungstreffer gegen den SC Ahle den Siegerlauf des SuS Stadtlohn II einläutete - weitere neun Tore sollten die Schützlinge des neuen SuS-Spielertrainers Mahmut Sanli an dessen ehemaliger Wirkungsstätte folgen lassen, ehe sie die Siegerprämie in Höhe von 200 Euro einstreichen durften.

Siege für SuS II
Nach dem 3:0-Auftakterfolg legte SuS II dann gleich einen 2:0-Sieg gegen die DJK nach, ehe sich SC Ahle nach der Auftaktniederlage mit einem 5:0-Erfolg gegen TG Almsick schadlos hielt.

 
Zehn Treffer wurden auch in den beiden Einlagespielen notiert: Das Ü 50-Team des SuS Stadtlohn traf gegen die Alters-Kollegen der DJK fünfmal ins Netz, während die F I-Juniorenfußballer der DJK im Ortsderby gegen den SuS einen 3:2-Erfolg verzeichnete.

Im entscheidenden Spiel um den Turniersieg holte SuS II dann noch zu einem 5:0- "Schützenfest" gegen die TG Almsick aus, während DJK Stadtlohn und SC Ahle den Turnier-Nachmittag mit einem 1:1-Unentschieden abrundeten.

SuS Stadlohn II (10:0 Tore, neun Punkte), SC Ahle (6:4 Tore, vier Punkte), DJK Stadtlohn (1:3 Tore, zwei Punkte) und TG Almsick (0:10 Tore, ein Punkt) gönnten sich nach Turnierende eine "dritte Halbzeit" in dem Stadion, das zum Jubiläum ein erstes Blitz-Turnier erlebt hatte.

Teams und Tore:

DJK Stadtlohn - SC Ahle 0:0
DJK Stadtlohn: Könning, Kölker, Metaal, Laufenberg, Willemsen, Dapper, Kolakovic, Schlettert, Geschermann, Fernandez (Wechselspieler: Mester, Kohaus, Kerkeling, Hülscher, Ciftci) – TG Almsick: Mersmann, Martens, Plate, Czopek, Jelges, Stühmer, Lensing, Steggemann, Harks, Heerdegen, Heuer (Wechselspieler: Brillert, Terliesner, Honvehlmann) – Tore: Fehlanzeige.

SuS Stadtlohn II - SC Ahle 3:0
SuS Stadtlohn II: Kemper, Schellerhoff, Folgner, Terbrack, Hartog, Honermann, Buß, Omayrat, Elsing, Bockhorn, Bußmann, Disseler (Wechselspieler: Erning, Schriever, Sanli, Rickhof, Böing) – SC Ahle: Wittenberg, Feldhaus, Hericks, Blömer, Niehues, Schücker, T. Schmiing, Wenning, Ewigmann, Dirks, Vogelsang (Wechselspieler: Rottmann, Amshoff, Heying, M. Schmiing) – Tore: 1:0 Elsing (4.); 2:0 Bockhorn (22.); 3:0 Elsing (29.).

DJK Stadtlohn - SuS Stadtlohn II 0:2
Tore: 0:1 Bockhorn (14.); 0:2 Disseler (18.).

TG Almsick - SC Ahle 0:5
Tore: 0:1 T. Schmiing (20.); 0:2 Dirks (22.); 0:3 Ewigmann (25.); 0:4 T. Schmiing (26.); 0:5 Dirks (29.).

SuS Stadtlohn II - TG Almsick 5:0
Tore: 1:0 Disseler (4.); 2:0 Sanli (20.); 3:0 Bußmann (22.); 4:0 Böing (23.); 5:0 Disseler (25.).

SC Ahle - DJK Stadtlohn 1:1
Tore: 1:0 T. Schmiing (9.); 1:1 Fernandez (18.).

(Quelle: MLZ - Von Bernhard Mathmann)

************************************************************************************************************************ 

Vorbericht 2012
 

DJK Eintracht lädt ein zum Jubiläumsturnier

Seit 25 Jahren spielt die DJK Eintracht Stadtlohn im Wessendorf-Stadion Fußball. Die Anlage ist am 18. Juli 1987 mit einem Freundschaftsspiel zwischen DJK Eintracht und SuS Stadtlohn eröffnet worden.

Im zweiten Spiel des Tages standen sich damals FC Vitocchia Sofia und der ASC Schöppingen gegenüber. Der Stadtlohner Fußballklub möchte das Jubiläum zum Anlass nehmen, am kommenden Sonntag, 12. August, mit befreundeten Vereinen ein Blitzturnier zu veranstalten. Dabei werden vier Teams im Modus jeder gegen jeden gegeneinander antreten, um den Turniersieger zu ermitteln, die Spielzeit beträgt jeweils 30 Minuten.

Vor den letzten beiden Turnierspielen findet auf jedem Platz ein Zwischenspiel statt. Dabei treten um 15.20 Uhr die Ü50-Mannschaft sowie das F1-Team des SuS Stadtlohn gegen die jeweiligen Vertretungen der DJK Eintracht Stadtlohn an.

Am Blitzturnier nehmen Gastgeber DJK Eintracht Stadtlohn, SuS Stadtlohn II (beide Kreisliga A), TG Almsick (Kreisliga C), und SC Ahle (Kreisliga B) teil. Turnierbeginn ist um 14 Uhr. Dann spielen zeitgleich DJK Eintracht Stadtlohn gegen TG Almsick und SuS Stadtlohn II gegen SC Ahle. Die zweite Spielrunde ist für 14.40 Uhr angesetzt und die dritte Runde wird um 16 Uhr angepfiffen. Auf Sieger und Platzierte warten insgesamt 300 Euro an Preisgeld.

Der Eintritt ist frei.

Quelle (MLZ – jok)

Saison 2013/14

Turnierdaten 2013